Liebe Studien- und Berufswahlkoordinator*innen,

wir freuen uns, dass die TALENTBRÜCKE GmbH & Co. KG bzw. die Bietergemeinschaft BZB e.V. und TALENTBRÜCKE im kommenden Schuljahr an Ihrer Schule die Potenzialanalysen durchführen wird.

Um die Termine für die Durchführung der Potenzialanalyse mit Ihnen vereinbaren zu können, möchten wir Sie bitten, das folgende Formular vollständig auszufüllen.

Wir möchte Sie bitten, uns drei für Sie mögliche Durchführungswochen (im ersten Schulhalbjahr) zu nennen, sodass sich die Gesamtplanung aller Schulen umsetzen lässt. Die Nennung nur eines Wunschtermins ist nicht gleichbedeutend mit der Realisierung dieses Termins. Bei der Terminvereinbarung sind neben den Wünschen der Schulen auch Grenzen durch personelle und räumliche Kapazitäten zu berücksichtigen.

Aufgrund der pandemischen Entwicklungen wissen wir leider noch nicht konkret, in welcher Form (digital, in Präsenz oder wieder im 2-Schichtsystem) das Potenzialanalyse Verfahren im kommenden Schuljahr umgesetzt wird. Sobald wir dazu weitere Informationen haben, werden wir Sie ebenfalls informieren.

Auch für den Informationsabend für Schüler*innen und Eltern gilt: Bitte nennen Sie uns auch für diesen drei mögliche Termine. Diese sollten ca. zwei bis vier Wochen vor den Wunschterminen für die Durchführungswoche liegen, da somit die Erinnerungen an den Inhalt der Potenzialanalyse bei den Eltern als auch den Schüler*innen noch frisch sind. Leider können wir es nicht durchweg realisieren, den Informationsabend mit in die Elternpflegschaftsabende zu Beginn des Schuljahres zu integrieren, da dies der Wunsch vieler Schulen ist.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung und eine gute Zusammenarbeit im kommenden Schuljahr.
Ihr/e TALENTBRÜCKE Team / Bietergemeinschaft

Bei Rückfragen erreichen Sie die Ansprechpartner*innen auch unter:

Julia Schneiders
Tel.: 0221-292333 16

E-Mail: j.schneiders@talentbruecke.de
Lose 273, 275, 49 (Rheinisch-Bergischer Kreis)

Gülsah Demirhan
Tel.: 0221-292333 18
E-Mail: g.demirhan@talentbruecke.de
Lose 276, 277, 278, 284, 50 (Rhein-Sieg-Kreis),
269, 272 (Rhein-Erft-Kreis)

Mejanu Mirkamali
Tel.: 0221-292333 19
E-Mail: m.mirkamali@talentbruecke.de
Lose 185, 186 (Solingen),
266 (Rhein-Erft-Kreis)
240, 245, 246 (Köln)

Ihr Ansprechpartner bei der TALENTBRÜCKE
Alessandro Scarpello

Tel.: 0221-292333 15
E-Mail: a.scarpello@talentbruecke.de
Lose: 148 (Krefeld),
33,168, 169, 170, 171, 172, 173, 174, 175 (Rhein-Kreis-Neuss),
188, 189 (Viersen)

Ihre Ansprechpartnerin bei den BZB
Fatma Cömert

Tel.: 02151-5155 21
E-Mail: fatma.coemert@bzb.de
Lose: 148 (Krefeld),
33, 168, 169, 170, 171, 172, 173, 174, 175 (Rhein-Kreis-Neuss),
188, 189 (Viersen)

    Steckbrief zur Potenzialanalyse 2021/2022


    Falls bekannt, bitte die Losnummer auswählen.


    Schuldaten


    Falls bekannt, bitte die Schulnummer eintragen.


    Ansprechpartner*in 1


    Ansprechpartner*in 2



    Termindaten 2021/2022


    Zahlen

    Schüler*innen je Klasse (voraussichtliche Zahlen Jg. 8, Schuljahr 2021/2022)

    8a 8b 8c 8d 8e 8f 8g



    Terminvereinbarung Durchführung
    (Bitte nennen Sie uns 3 Wunschtermine im Zeitraum vom 18.08.2021 bis 31.01.2022. Die Nennung nur eines Wunschtermins ist nicht gleichbedeutend mit der Realisierung dieses Termins.)

    Wunsch 1* Wunsch 2* Wunsch 3*



    Wunsch Durchführungsort
    Wunsch Durchführungsort (Bitte auswählen - Info: Im Normalfall, ohne Pandemie, ist eine außerschulische Durchführung vorgegeben.)



    Terminvereinbarung Informationsabend für Eltern & Schüler*innen
    (Bitte nennen Sie uns ebenfalls drei Wunschtermine, die im Idealfall 2-4 Wochen vor ihren Wunschterminen zur Durchführung der Potenzialanalyse liegen.)

    Wunsch 1* Wunsch 2* Wunsch 3*

    Der Informationsabend startet um 18:00 Uhr. Sollten Sie andere Wünsche haben, nutzen Sie gerne das Feld „Sonstiges“



    Terminvereinbarung Feedbackgespräche
    Feedbackgespräche Zeiten (Bitte auswählen)

    Die Feedbackgespräche finden in der Schule statt.





    Datenschutz*

    * Pflichtfeld